BAUMA 2022 - Besuchen Sie uns - FM.709/2A

Leasing-Raten

Lexikon > „L“ > Leasing-Raten

Die Leasing-Rate entspricht im Wesentlichen einer Miete. Sie wird in der Regel monatlich oder vierteljährlich im Voraus gezahlt. Die Leasing-Rate errechnet sich in Abhängigkeit von der Vertragsart und der Vertragsdauer; sie wird häufig auch als Prozentsatz der Anschaffungskosten des Leasing-Objekts angegeben. Die Höhe der Leasing-Rate steht im Normalfall für die gesamte Vertragslaufzeit fest. Sie bleibt regelmäßig über die gesamte Laufzeit hinweg konstant, es sind allerdings auch nicht lineare Ratenverläufe möglich. In die Leasing-Rate können Zusatzleistungen, wie zum Beispiel Versicherungsprämien und Serviceleistungen, eingerechnet werden.

Leasing-Rechner: Leasing-Rate berechnen

Die Leasing-Rate lässt sich zwar auch anhand einer Formel berechnen, jedoch gibt es mittlerweile Kaklulatoren beziehungsweise Leasing-Rechner, in denen die Leasing-Raten für das gewünschte Objekt schnell und einfach - und ganz ohne Formel - berechnet werden können. Über den leasinGoRechner® können Raten für Mobilien aller Art verglichen werden. Dabei werden die Angebote von bis zu 40 Leasing-Gebern und Finanzierungspartnern berücksichtigt. Die Konditionen sind stets tagesaktuell und keine Schein-Konditionen. Der Angebotsvergleich ist kostenlos! 

Leasing-Angebote vergleichen mit dem leasinGoRECHNER®