BAUMA 2022 - Besuchen Sie uns - FM.709/2A

Buchverlust / Buchgewinn

Lexikon > „B“ > Buchverlust / Buchgewinn

Während der Laufzeit eines Leasing-Vertrages stellt sich beim Leasing-Geber – unter anderem wegen der Vertragsabschluss-Kosten und wegen abnehmender Zinskosten – typischerweise ein degressiver Aufwandsverlauf ein. Sofern gleichbleibende Leasing-Raten vereinbart sind, übersteigt in der Anfangsphase bei der Leasing-Gesellschaft der Aufwand die Leasing-Erträge, sodass Buchverluste entstehen. Diese werden im weiteren Verlauf sukzessive ausgeglichen, wenn nach Absinken des Aufwands unter die Höhe der Leasing-Erträge Buchgewinne entstehen.

Kalkulieren Sie mit dem leasinGoRECHNER®