BAUMA 2022 - Besuchen Sie uns - FM.709/2A

Auskunftspflicht

Lexikon > „A“ > Auskunftspflicht

Zur Beurteilung der Bonität des Leasing-Nehmers hat dieser die für die Leasing-Gesellschaft wichtigen Unterlagen über seine Vermögensverhältnisse auf Wunsch der Leasing-Gesellschaft zur Verfügung zu stellen. Der Leasing-Nehmer befindet sich folglich in der Auskunftspflicht. Hierzu gehören in Abhängigkeit vom Geschäft Selbstauskünfte, Handels- und Bankauskünfte sowie Jahresabschlüsse.

Kalkulieren Sie mit dem leasinGoRECHNER®