BAUMA 2022 - Besuchen Sie uns - FM.709/2A

Ankaufsrecht

Lexikon > „A“ > Ankaufsrecht

Bei Immobilien-Leasing-Verträgen erhält der Leasing-Nehmer in der Regel bereits bei Abschluss des Vertrages ein grundbuchlich gesichertes Ankaufsrecht am Leasing-Objekt zum Restbuchwert. Das bedeutet, dass der Leasing-Nehmer das bestimmte Leasing-Objekt zu genau definierten Konditionen bevorzugt erwerben kann. Dieses Ankaufsrecht kann zum Ende der Leasing-Laufzeit ausgeübt werden (siehe Kaufoption).

Kalkulieren Sie mit dem leasinGoRECHNER®